1. Sonnentag 11. September 2005

Am 11. September 2005 fand der 1. Sonnentag im Olympica in Gamsen statt.

Es ist die Idee, jedes zweite Jahr am zweiten Wochenende September einen solchen Anlass zu organisieren. Es werden Sportaktivitäten angeboten. Bei einem Wettbewerb, der mehrere Posten beinhaltet, kann man tolle Preise gewinnen. Es wird eine Kantine betrieben. Für Unterhaltung sorgt Live-Musik. Ein Moderator führt durch den Tag.

Ziel und Zweck dieser Veranstaltung:
- Öffentlichkeits- und Informationsarbeit
- Spiel und Spass für alle

An diesem Tag werden auch Personen zum Sonnenbotschafter ernannt. Dieses Jahr durften wir zehn Sonnenbotschaftern eine Urkunde überreichen. Es sind dies Viola Amherd, Hanny Summermatter, Mario Kalbermatter, Viktor Borter, Josef Kenzelmann, Lothar Studer, Franz Schmid, Urs Zenhäusern, Stefan Supersaxo und Robert Guntern. Sie verpflichten sich für die nächsten zwei Jahre, Ziel und Zweck unseres Vereins nach aussen zu tragen. Dazu kommt noch ein jährlicher finanzieller Beitrag.

Ebenfalls wird an diesem Tag ein Sonnenkönig erkoren. Den Pokal des Sonnenkönigs erhält eine Person, welche sich besonders im sozialen Bereich einsetzt. Im Jahr 2005 wurde Hans Fux zum Sonnenkönig ernannt.

Presseartikel

hosting by
RhoneWeb
powered by
FinishWeb
sponsoring by